Willkommen beim KFVC

Für unseren Clubabend am 16. Juni ist das folgende Programm vorgesehen:

Helmut Henzler zeigt uns eine Präsentation zum Thema "Hilfe, wie mache ich einen spannenden Videoclip/Imagefilm?" (20-30 Minuten)

Sein Anliegen für diese Präsentation lautet:

Da ich für unterschiedliche "Projekte" Clips erstelle bin ich nicht so sicher, ob die bei den Zielgruppen auch ankommen, deshalb würde gerne Rückmeldung und Anregungen von unserem kritischen Publikum bekommen. Ich möchte einige Clips zeigen und über ein aktuelles Projekt berichten und mit Euch diskutieren.

 

"Spieglein, Spieglein an der Wand ..." so lautet der Film von Ulrich Streit. Der 2-Minuten-Film ist ein Techniktest zur Konstruktion von Spiegeleffekten in 3D-Animationsfilmen.

 

Heiko Herzig zeigt einen Film über seinen Herbsturlaub in Nordspanien, in der Stadt Ager, die an den südlichen Ausläufern der Pyrenäen an der Grenze zwischen Katalonien und Aragon liegt. (23 min)

Er charakterisiert den Film folgendermaßen:

Es geht um Drachenfliegen, wie so oft bei mir. Aber wir waren auch ein bisschen Felsklettern (zu viel Wind zum Fliegen), Wandern in tollen Schluchten, Paddeln, Freunde sind auch Rennrad gefahren. Der Film richtet sich eigentlich an die Teilnehmer des Urlaubs, daher sind Stil und Inhalt nicht primär für Außenstehende gedacht. Aber ich habe schöne Bilder und hoffe, mit dem Video gute Laune zu verbreiten.

 

Das weitere Programm für 2024 finden sie unter der Registerkarte Programm.

 

Sie ...

  • filmen gerne?
  • haben den Wunsch, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten?
  • wollen Erfahrungen austauschen,
    um sich gegenseitig anzuregen?
  • benötigen Hilfestellung bei der technischen Seite Ihres Hobbys?
  • wünschen sich kreative und 
    praxisnahe Unterstützung für Ihre Filmgestaltung?

 

 

Wir ...

  • tauschen Erfahrungen und Ideen aus.
  • geben Tipps zur Kameraführung, Schnitt, Montage, Beleuchtung, Vertonung usw.
  • stellen Neueinsteigern einen "Paten" für die individuelle Betreuung zur Seite.
  • helfen Fortgeschrittenen bei speziellen Fragen.
  • bieten einen clubeigenen Gerätepark.
  • machen unsere Filme einem größeren Publikum zugänglich.
  • unterstützen Aktive bei Film- und Video-Wettbewerben.
  • lassen auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.
  • freuen uns auf IHREN Besuch.

 

Kein Kurs, keine Fachzeitschrift, kein Fachbuch allein können Ihnen vermitteln, was Sie am dringendsten brauchen - den ständigen Rat und die Hilfe Gleichgesinnter, die wie Sie Freude an diesem schönen und wohl vielseitigsten aller Hobbys gefunden haben!

Und genau dies finden Sie in unserem Videoclub.

Für Veranstaltungen des KFVC bitte auf das Logo klicken
Für Veranstaltungen des KFVC bitte auf das Logo klicken

Mitglied im:

Links: