Willkommen beim KFVC

         Bericht des Treffens vom  31. August 2021

 

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Doris von Restorff wurde ein Film gezeigt, den sie zusammen mit ihrem Gatten Cord gedreht hat; der Titel „die Wüste und ihr Geheimnis“

Mit einer kleinen Reisegruppe sind sie mit mehreren Jeeps in die Provinz Ennedi-Ouest im Nordosten des Tschad gereist. Hier befinden sich 18 Seen, die unterirdisch miteinander verbunden sind. Sie sind Überreste eines größeren Seensystems von vor 10.000 Jahren, als die Sahara in dieser Gegend noch grün war.

Wir sahen Bilder von der Fahrt in dieser Gegend mit beachtlichen Sanddünen, trafen auf Herden von Dromedaren, Ziegen und Schafen und deren Besitzer und sahen Felsmalereien. Der Film zeigte die Reisegruppe in Bewegung, aber auch die Ruhe dieser abgelegenen Gegend; geeignete Musik untermalte gelegentlich den Erzählfluss. 600 km sind auf dieser Reise zurückgelegt worden – es ist ein sehr sehenswerter Film entstanden.

 

Karin und Gerd Rüfer zeigten einen Film, den sie im Jahre 2007 in der Türkei gedreht haben. Wir wurden mit in die Altstadt von Antalya genommen und konnten das Leben und Treiben auf den Märkten bestaunen, aber ebenso die Aktivitäten im Hafen. Aber auch andere Küstenstädte mit ihren antiken römischen Baudenkmälern in Kemer, Marmaris, Aspendos, Side waren zu sehen. Wir sahen eine ausgewogene Berichterstattung von antiken Plätzen und Menschen an Brettspielen, Wasserfälle, Nahaufnahmen von Einheimischen - eben das bunten Kaleidoskop, welches die Türkei bietet. Dazu geschickt eingespielte türkische Musik, aber auch den Originalton. Für viele Anwesende war das ein willkommenes Zurückerinnern an schöne Urlaubszeiten in dieser Gegend.

 

Peter Guhl zeigte einen Kurzfilm von 1,5 Minuten , den er 1977 ursprünglich mit einer Super-8-Kamera aufgenommen hat. Es ging um eine Skiabfahrt in den Alpen; er zeigte vorab die abenteuerliche Befestigung der Kamera auf seinem Helm.

 

Klaus Kollmann unterhielt uns mit einer Reihe von ausgezeichneten Bildern aus dem Vogelpark Tripsdrill. Insbesondere Raubvögel im Flug, aber auch sitzende Tiere waren meisterhaft abgelichtet und in einer erstaunlichen Bildschärfe zu sehen.

 

Ulrich Streit zeigte einen gut gelungenen, kurzen, animierten Film, welcher einen PKW zeigte, der auf einer Asphaltstraße, aber auch in bergigem Gelände fuhr. Das Aus- und Eisteigen des Fahrers war zu sehen und ein dazu passender Sound. Erstaunlich gut dargestellt und animiert waren die vom Wind bewegten Bäume und die Gebirgslandschaften.

 

Klaus Kollmann kam mit zahlreichen feststehenden Bildern erneut ins Spiel. Von ihm dargestellt wurde der Fortgang der Arbeiten des Autotunnels unter der Kriegsstraße und die Bauarbeiten für die U-Strab in Karlsruhe aus den Jahren 2018 und 2019. Sehr gut gewählte Einstellungen und zahlreiche Details machten die Darbietung äußerst sehenswert.

 

Nächstes Treffen : Dienstag, den 28. September 2021.

 

 

Sie ...

  • filmen gerne?
  • haben den Wunsch, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten?
  • wollen Erfahrungen austauschen,
    um sich gegenseitig anzuregen?
  • benötigen Hilfestellung bei der technischen Seite Ihres Hobbys?
  • wünschen sich kreative und 
    praxisnahe Unterstützung für Ihre Filmgestaltung?

 

 

Wir ...

  • tauschen Erfahrungen und Ideen aus.
  • geben Tipps zur Kameraführung, Schnitt, Montage, Beleuchtung, Vertonung usw.
  • stellen Neueinsteigern einen "Paten" für die individuelle Betreuung zur Seite.
  • helfen Fortgeschrittenen bei speziellen Fragen.
  • bieten einen clubeigenen Gerätepark.
  • machen unsere Filme einem größeren Publikum zugänglich.
  • unterstützen Aktive bei Film- und Video-Wettbewerben.
  • lassen auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.
  • freuen uns auf IHREN Besuch.

 

Kein Kurs, keine Fachzeitschrift, kein Fachbuch allein können Ihnen vermitteln, was Sie am dringendsten brauchen - den ständigen Rat und die Hilfe Gleichgesinnter, die wie Sie Freude an diesem schönen und wohl vielseitigsten aller Hobbys gefunden haben!

Und genau dies finden Sie in unserem Videoclub.

 

Clubabende immer dienstags 14-täglich
(ungerade Wochen) um 18:00 Uhr. 

 

Wo?

Im Nebenzimmer des Restaurant  DJK-Ost

Friedrichstaler Allee 52, 76131 Karlsruhe

Für Veranstaltungen des KFVC bitte auf das Logo klicken
Für Veranstaltungen des KFVC bitte auf das Logo klicken

Mitglied im:

Links: